Informationen & Kosten

Meine Arbeitsphilosophie 

Soviel wie nötig, so wenig wie möglich. 

Es ist nicht mein Ziel, Sie über Monate oder gar Jahre zum Besucher meiner Praxis zu machen. Dies entspricht in keinster Weise meiner persönlichen Einstellung, meiner Arbeitsweise oder meiner Arbeitsphilosophie. 

Mein Bestreben ist es vielmehr, dass Sie Ihr Leben schnellstmöglich und nachhaltig wieder beschwerde- und belastungsfrei leben und genießen können sowie Ihre gesetzten Ziele erreichen

Terminvereinbarung

Termine erfolgen nach vorheriger Vereinbarung per Telefon oder Email 
(Hausbesuche und Termine an Samstagen sind nach vorheriger Abstimmung ebenfalls möglich)

Ich nehme mir immer genügend Zeit für Sie und Ihre Anliegen.
Eine Sitzung dauert zwischen 60 bis 90 Minuten.

Mein Ziel ist es, dass Sie Ihr Ziel

mit so wenigen Terminen wie möglich erreichen.

Der Abstand der Termine ist variabel. Ich gehe sehr weitgehend auf Ihre Bedürfnisse bezüglich Terminen ein und wir besprechen in jeder Sitzung neu, in welchem Abstand wir den nächsten Termin machen sollen

Kosten

Erstgespräch = 30 Euro
60 Minuten    = 60 Euro
90 Minuten    = 90 Euro

Das Honorar ist jeweils am Ende der Behandlung in bar gegen Erhalt einer Quittung oder Rechnung fällig.

Sollten Sie einmal einen Termin nicht wahrnehmen können, bitte ich dies rechtzeitig, mindestens jedoch 1 Tag vorher, telefonisch oder per Email anzuzeigen.

Schweigepflicht

Ich unterliege der gesetzlich geregelten Schweigepflicht.
Weder Ihre persönlichen Daten noch Diagnosen gelangen an Krankenkassen, Versicherungsträger, Arbeitgeber oder sonstige Dritte. 

Kostenerstattung

Leistungen für Behandlungen bei Heilpraktikern werden in der Regel nicht von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen. Falls eine private Krankenversicherung mit Zusatzversicherungen für Heilpraktiker vorhanden ist,  erkundigen Sie sich bitte vorab über die genauen Modalitäten. Sollte eine Kostenübernahme durch eine private Krankenkasse möglich sein, können Sie meine Rechnung nach der Behandlung bei dieser einreichen.

Ihre Vorteile als Selbstzahler

  •  Die Therapie bleibt Ihre Privatsache. Keine Dokumentation in Ihrer Krankenkassenakte.
  • Kurzfristiger Therapiebeginn, ohne lange Wartezeit, ist möglich.
  • Sie bestimmen die Länge und den Rhythmus Ihrer Therapie.
  • Sie haben die Wahl der Therapiemethode. Bei Therapien, die von Krankenkassen bezahlt werden, ist dies erheblich eingeschränkter.
  • Therapiekosten die auf eigene Rechnung bezahlt werden, können steuerlich geltend gemacht werden (§ 13 Abs.3 SGB V).